Alles, was bleibt

Roman

 

9,99 €*

inkl. MwSt.

Als Sofortdownload verfügbar

Seit 17 Jahren sind Leo und Gesine ein Paar. Eine Ehe wie aus dem Bilderbuch, so scheint es. Bis Leo eines Tages den schicksalhaften Satz sagt, der ihr gemeinsames Leben aus den Angeln hebt: »Mir ist da was passiert.« Der 50-jährige hat sich in eine jüngere Frau verliebt, Gesine steht vor den Scherben ihrer Ehe und tut das, was sie immer zusammen mit ihm gemacht hat: Sie kocht. Denn Kochen und gutes Essen sind fast so etwas wie die Essenz ihrer Beziehung gewesen. Sie reist in das gemeinsame Haus in der Normandie, im Gepäck 17 Fotos, die die Geschichte ihrer Liebe erzählen und ganz allmählich auch die Brüche aufzeigen, die sie zu lange nicht sehen wollte. In Frankreich findet Gesine zu sich selbst – und trifft beinahe eine tragische Entscheidung … Alles was bleibt von Annette Hohberg: auch im eBook erhältlich!

Format E-Book
Autor Annette Hohberg
Verlag Knaur eBook
ISBN 9783426412602
Seitenzahl 352
Erscheinungsdatum 25.05.2011
E-Book Dateiformat epub
Dateigröße 0.69 MB
Kopierschutz Digitales Wasserzeichen

Annette Hohberg hat Linguistik, Literaturwissenschaften und Soziologie studiert. Heute arbeitet sie als Journalistin.
Auf die Frage, woher sie die Inspirationen für ihre Romane hole, sagte sie mal: "Ich lebe!". Die Schriftstellerin lebt in München, fühlt sich aber überall auf der Welt zu Hause. Was immer dabei sein muss: gute Bücher und gute Musik.

Kundenbewertungen für "Alles, was bleibt"
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.