Blau ist die Liebe

Blau ist die Liebe

Erzählungen

Übersetzer: Bernhard Robben

 

9,99 €*

inkl. MwSt.

Als Sofortdownload verfügbar

Ob Roy in ›A Blue Time‹ oder der Unbekannte in ›Nachtlicht‹, sie alle suchen im Sex, im exzessiven Leben die Erfüllung, wollen immer mehr, doch erreichen sie nie, wonach sie streben - liebende Nähe. ›Blau ist die Liebe‹ erzählt von den menschlichen Sehnsüchten, den Abgründen und paradoxen Seiten der Seele. Hanif Kureishi umspielt klar und leicht, manchmal aber auch beklemmend, das Unfassbare und macht es wirklich.

Wenn die sexuelle Gier gestillt ist, beginnt die Sehnsucht nach Liebe. Hanif Kureishi erzählt leidenschaftlich und fesselnd.

Format E-Book
Autor Hanif Kureishi
Verlag FISCHER E-Books
ISBN 9783104011820
Seitenzahl 272
Erscheinungsdatum 09.12.2010
E-Book Dateiformat epub
Dateigröße 0.77 MB
Kopierschutz Digitales Wasserzeichen

Hanif Kureishi wurde als Sohn einer Engländerin und eines Pakistani in London geboren. International bekannt wurde er 1985 mit seinem Drehbuch für Stephen Frears‘ Film ›Mein wunderbarer Waschsalon‹. 1998 schrieb er das Drehbuch zu Patrice Chéreaus Film ›Intimacy‹, der bei der Berlinale 2001 den Goldenen Bären gewann. Für sein Romandebüt ›Der Buddha aus der Vorstadt‹ erhielt er 1990 den Whitbread Prize. Im S.¿¿Fischer Verlag sind von ihm die Romane ›Das sag ich dir‹ und ›Mein Ohr an deinem Herzen‹ erschienen.
Henning Ahrens, geboren 1964, lebt als Schriftsteller und Übersetzer in Frankfurt am Main. Er veröffentlichte die Lyrikbände ›Stoppelbrand‹, ›Lieblied was kommt‹ und ›Kein Schlaf in Sicht‹ sowie die Romane ›Lauf Jäger lauf‹, ›Langsamer Walzer‹ und ›Tiertage‹. Für S.¿¿Fischer übersetzte er Romane von Richard
Powers, Kevin Powers, Khaled Hosseini.

Kundenbewertungen für "Blau ist die Liebe"
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.