Das Fest der Contessa

Das Fest der Contessa

Übersetzer: Annette Kopetzki

 

8,99 €*

inkl. MwSt.

Als Sofortdownload verfügbar

Eine piemontesische Adlige hat in jungen Jahren alles erlebt, was eine Frau erleben kann: eine unglückliche Ehe, eine verwirrende Begegnung mit einem Mann, die unheilbare Wunden hinterlassen hat, umwälzende politische Ereignisse, die ein ganzes Land verändert haben. Und so zieht sie sich auf das toskanische Weingut ihrer Familie zurück, um noch einmal von vorn anzufangen. Sie will ein selbstbestimmtes Leben führen, fern von gesellschaftlichen Zwängen. Ein Leben, das allein der Herstellung des kostbaren Rotweins der Region gewidmet ist: des Rossovermiglio. Doch der Wein macht ihr einen Strich durch die Rechnung. Denn genau wie menschliche Gefühle ist er immer mit einem Wagnis verbunden. Man muss ihn pflegen und ihm Aufmerksamkeit widmen. Man kann nicht voraussagen, ob es eine gute oder schlechte Ernte wird. Und man kann nie wissen, was noch alles passiert . . .

Format E-Book
Autor Benedetta Cibrario
Verlag Rowohlt E-Book
ISBN 9783644303317
Seitenzahl 272
Erscheinungsdatum 01.11.2010
E-Book Dateiformat epub
Dateigröße 2.29 MB
Kopierschutz Digitales Wasserzeichen

Benedetta Cibrario

Benedetta Cibrario wurde in Florenz geboren, wuchs in Turin auf und lebte lange Jahre in England. Sie hat Kinogeschichte studiert. Heute lebt sie mit ihrem Mann, ihren vier Kindern und ihrem Hund Basilico in der Toskana – der Region Italiens, der sie sich am meisten verbunden fühlt. «Das Fest der Contessa» ist ihr erster Roman. Er war in Italien wochenlang unter den Top Ten der Bestsellerliste und wurde mit dem Premio Campiello, Italiens zweitwichtigstem Literaturpreis, ausgezeichnet.


Annette Kopetzki

Annette Kopetzki, 1954 in Hamburg geboren, studierte Germanistik, Philosophie und Erziehungswissenschaft und arbeitete viele Jahre als Universitätsdozentin und Journalistin in Italien. Sie übersetzt seit vielen Jahren Belletristik und Lyrik aus dem Italienischen.

Kundenbewertungen für "Das Fest der Contessa"
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.