Das Gesicht der Freiheit - Die Wildrosen-Insel 5

Das Gesicht der Freiheit - Die Wildrosen-Insel 5

Ein Serienroman

 

E-Book
1,99 €*

inkl. MwSt.

Als Sofortdownload verfügbar

Drei Freundinnen, drei Schicksale, eine Insel - Teil 5 der Serie rund um die Bewohner der Wildrosen-Insel! Nachdem Kim nach einem riesigen Streit mit Martin die Insel für einige Wochen verlassen hat, steht sie von einem Tag auf den anderen plötzlich wieder vor seiner Tür. Ihre Illusion, es noch mal miteinander probieren zu können, bekommt jedoch den ersten Dämpfer, als sie die charmante neue Verwalterin der Ferienhausanlage kennenlernt, die in ihrer Abwesenheit von Martin eingestellt wurde: Ricarda – und die hat sehr viel mehr drauf als einen entzückenden Wimpernaufschlag. „Das Gesicht der Freiheit“ ist die fünfte Folge der e-Book Serie "Die Wildrosen-Insel" in deren Mittelpunkt das Schicksal dreier auf der Insel heimischen Freundinnen steht. Sie sind auf der Suche nach ihrem eigenen, ganz persönlichen Glück, das nicht selten zu Lasten anderer geht, manchmal sogar auf Kosten der eigenen Freundinnen. Aber wann ist es richtig, auf sein Herz zu hören? Und wann ist es besser, das Glück der anderen über das eigene zu stellen?

Autor Nancy Salchow
Verlag Knaur eBook
ISBN 9783426430903
Seitenzahl 74
Erscheinungsdatum 25.07.2013
E-Book Dateiformat epub
Dateigröße 0.69 MB
Kopierschutz Digitales Wasserzeichen

Nancy Salchow, 1981 geboren, arbeitet von Kindesbeinen an an eigenen Romanprojekten, wagte sich allerdings erst 2011 mit ihren Werken an die Öffentlichkeit und stellte Leseproben ihrer Manuskripte auf Neobooks ein, der Autorenplattform der Verlagsgruppe Droemer Knaur. Wenn sie nicht gerade an einem Manuskript arbeitet, ist sie als Sängerin sowie Songtexterin in eigenen musikalischen Projekten aktiv. Mehr über die Autorin auf ihrer Website www.nancysalchow.de

Kundenbewertungen für "Das Gesicht der Freiheit - Die Wildrosen-Insel 5"
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.