Das Lied des Glockenspielers

Das Lied des Glockenspielers

 

8,99 €*

inkl. MwSt.

Als Sofortdownload verfügbar

Das stumme Mädchen und die erlösende Kraft der Musik

Lübeck, 1665: Seit Jahren hat die junge Cäcilie kein Wort mehr gesprochen. Ihre Familie, die einflussreiche Kaufmannssippe von Kortholt, ist verzweifelt. Einzig ihr Vetter Thiedemann glaubt an Heilung – und an die segensreiche Wirkung der Musik. Er engagiert den begabten Liron, der mit Cäcilie musizieren soll, und stellt ihm dafür eine Anstellung als Glockenspieler in St. Marien in Aussicht.
Der junge Mann ist von Cäcilie sofort fasziniert. Als er eigens ein Stück für sie komponiert, bricht sie tatsächlich ihr Schweigen. Doch nun erwachen Erinnerungen an jenes schreckliche Ereignis, das sie einst verstummen ließ.

Format E-Book
Autor Maren Winter
Verlag Rowohlt E-Book
ISBN 9783644409118
Seitenzahl 448
Erscheinungsdatum 05.10.2009
E-Book Dateiformat epub
Dateigröße 2.43 MB
Kopierschutz Digitales Wasserzeichen

Maren Winter, 1961 in Lübeck geboren, begann am dortigen Marionettentheater eine Ausbildung zur Puppenspielerin und gründete gemeinsam mit ihrem Mann das Figurentheater Winter. Die beiden treten mit ihren Stücken mittlerweile in ganz Deutschland auf. Seit 2003 schreibt Maren Winter auch historische Romane.

Kundenbewertungen für "Das Lied des Glockenspielers"
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.