Der falsche Weg

Übersetzer: Maria Gagliardi

 

10,99 €*

inkl. MwSt.

Als Sofortdownload verfügbar

Pitigrilli lesen!
Mit den in diesem Band vorliegenden acht Erzählungen gibt der seit den zwanziger Jahren skandalumwobene italienische Autor ein meisterhaftes Beispiel literarischer Finesse.
Morbide Süße verströmt die Passion des jungen Attilio für verwelkende Schönheiten, mit ätzender Schärfe kommentiert Pitigrilli das Werben des hinkenden Jurastudenten um eine herzlose Schöne. Jede einzelne Geschichte ergreift Besitz von der Phantasie der Leser wie die Essenz eines ganzen Romans.

Format E-Book
Autor Pitigrilli
Verlag Rowohlt Repertoire
ISBN 9783688115617
Seitenzahl 190
Erscheinungsdatum 19.10.2018
E-Book Dateiformat epub
Dateigröße 0.74 MB
Kopierschutz Digitales Wasserzeichen

Pitigrilli

PITIGRILLI, eigentlich Dino Segre, wurde 1893 in Turin geboren, wo er auch 1975 starb. Der promovierte Rechtswissenschaftler arbeitete als Redakteur für verschiedene Zeitungen. Bevor er 1940 Lina Furlan heiratete, Italiens erste Rechtsanwältin an einem Schwurgericht, galt Pitigrilli als Salonlöwe. Die zwanziger Jahre verbrachte er als Zeitungskorrespondent in Paris, wo auch seine ersten, heftig diskutierten Bücher entstanden. Als 1939 auch in Italien die Rassengesetze in Kraft traten, musste er auswandern, zunächst in die Schweiz, dann nach Argentinien.

Kundenbewertungen für "Der falsche Weg"
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.