Der Familienschandfleck

 

3,99 €*

inkl. MwSt.

Als Sofortdownload verfügbar

Die liebenswerte Schlampe Mona erzählt mit viel Selbstironie und einer gehörigen Portion Sarkasmus von ihren vergeblichen Bemühungen, Anerkennung zu finden. Als Schriftstellerin mit schauspielerischen Ambitionen fühlt sie sich einsam und von allen unverstanden: den Theaterkollegen, ihren beiden Liebhabern und von ihrer biederen Familie sowieso. Doch als Mona nach vielen Pleiten und Turbulenzen im Gefühlschaos zu versinken droht, hilft ausgerechnet ihre spießige Schwester Jutta der Künstlerin auf die Sprünge ... Ein witziger Roman um ein ungleiches Schwesternpaar.
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Format E-Book
Autor Kerstin Bauer
Verlag Fischer Digital
ISBN 9783105600016
Seitenzahl 237
Erscheinungsdatum 02.03.2015
E-Book Dateiformat epub
Dateigröße 0.71 MB
Kopierschutz Digitales Wasserzeichen

Kerstin Bauer, Jahrgang 1969, studierte Germanistik, Politologie und Medien- und Kommunikationswissenschaft. Im Fischer Taschenbuch Verlag erschienen ihre Bücher ›Hommage an eine Schlampe‹, ›Der Familienschandfleck‹ sowie ›Die Köchin, der Botschafter und die schöne Helena‹ .

Kundenbewertungen für "Der Familienschandfleck"
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.