Die Königin der Gaukler

Die Königin der Gaukler

 

E-Book
8,99 €*

inkl. MwSt.

Als Sofortdownload verfügbar

Würzburg, im 15. Jahrhundert: Eine Intrige verurteilt die Bürgerstochter Regina zu einem Leben als Ausgestoßene. Sie ist dem Tode nahe, als das Gauklerpaar Buntrock sie unter die Fittiche nimmt. Mit ihrer Hilfe entwickelt sich die einstige Klosterschülerin zur Königin der Gaukler, die sich auch auf das Deuten verbotener Runenschriftzeichen versteht. Dies bleibt auch dem Fürstbischof nicht verborgen. Er sendet die junge Frau auf geheime Mission ins Taubertal, wo Meister Tilman Riemenschneider an einem prachtvollen Altar arbeitet. Eine Reihe unheimlicher Vorkommnisse bedroht das Werk des begnadeten Künstlers. Wer hat ein Interesse daran, den Kult um den furchteinflößenden Germanengott Wotan wiederzubeleben, dessen steinernes Abbild an der Creglinger Herrgottskirche angeblich Tränen vergießt? Und wer schreckt nicht einmal vor Mord und Grabschändung in der kleinen Stadt zurück? Bald ist auch Reginas Leben in Gefahr.

Autor Guido Dieckmann
Verlag Rowohlt E-Book
ISBN 9783644432116
Seitenzahl 448
Erscheinungsdatum 01.08.2011
E-Book Dateiformat epub
Dateigröße 0.82 MB
Kopierschutz Digitales Wasserzeichen

Guido Dieckmann, geboren 1969 in Heidelberg, arbeitete nach dem Studium der Geschichte und Anglistik als Übersetzer und Wirtschaftshistoriker. Heute ist er als freier Schriftsteller erfolgreich und zählt mit seinen historischen Romanen, u.a. dem Bestseller „Luther“ (2003), zu den bekanntesten Autoren dieses Genres in Deutschland. Guido Dieckmann lebt mit seiner Frau an der Deutschen Weinstraße.

Kundenbewertungen für "Die Königin der Gaukler"
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.