Ein amerikanisches Mädchen

Roman

 

3,99 €*

inkl. MwSt.

Als Sofortdownload verfügbar

In seinem letzten Roman beschreibt Rolf Bongs die Fährnisse eines mittelalterlichen Literaturprofessors aus der Bundesrepublik, der zu Gastvorlesungen an einigen Renommieruniversitäten durch die USA reist. Bei der Ankunft auf dem New Yorker Kennedy Airport gerät er in Kontakt mit der 22jährigen Catherine, mit der sich unvermittelt eine intensive Liebesbeziehung anspinnt.
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Format E-Book
Autor Rolf Bongs
Verlag Fischer Digital
ISBN 9783105605639
Seitenzahl 136
Erscheinungsdatum 15.10.2015
E-Book Dateiformat epub
Dateigröße 0.63 MB
Kopierschutz Digitales Wasserzeichen

Rolf Bongs, geboren 1907 in Düsseldorf, studierte Germanistik, Kunstgeschichte und Philosophie in München, Berlin und Marburg; Dr. phil.; kaufmännischer Angestellter, wissenschaftliche Hilfskraft, schließlich Bibliotheksdienst; Soldat im Zweiten Weltkrieg; anschließend Journalist und Kritiker in Düsseldorf, ab 1955 freier Autor; 1971 Gastprofessor in Amherst/Mass. Lyriker, Essayist und Erzähler. Mehrere Auszeichnungen. Rolf Bongs starb 1981 in Düsseldorf.

Kundenbewertungen für "Ein amerikanisches Mädchen"
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.