Feuerbucht + Wind des Südens (Mal Willoughby 1+2)

Zwei Romane in einem Band

Übersetzer: Karin Dufner, Elisabeth Hartmann, Susanne Goga-Klingenberg

 

E-Book
9,99 €*

inkl. MwSt.

Als Sofortdownload verfügbar

Zwei Geschichten um den attraktiven Abenteurer Mal Willoughby jetzt in einem Band! »Feuerbucht« Im Jahr 1868 reisen die Schwestern Emilie und Ruth von England nach Australien, um dort ihr Glück zu suchen. Während es Ruth auf eine Farm im Landesinneren verschlägt, ist Emilie gezwungen, eine Stelle im Hafenort Maryborough anzunehmen. Als sie dem Abenteurer Willoughby begegnet, ist dieser sofort hingerissen von der "englischen Dame". Obwohl seine ungenierte Art Emilie zunächst empört, kann sie ihm nicht widerstehen. Doch dann gerät Willoughby in Verdacht, einen Geldtransport überfallen zu haben.. Hat Emilie sich in ihm getäuscht, oder ist er wirklich unschuldig, wie er behauptet? Die junge Frau beschließt, ihrem Herzen zu trauen und Willoughbys Unschuld zu beweisen - koste es, was es wolle... »Wind des Südens« Eine bunt zusammengewürfelte Reisegruppe segelt auf einem Luxusliner von Hongkong nach Australien. Unter ihnen sind auch der Abenteurer Mal Willoughby und seine schöne chinesische Frau. Im Pionierland Australien wollen die beiden ein neues Leben beginnen, doch die Reise nimmt eine dramatische Wendung: Mitglieder der Crew zetteln aus Goldgier eine Meuterei an – und Mals Frau wird dabei getötet ... Eine große Saga voll Dramatik und großer Gefühle von der Bestseller-Autorin Patricia Shaw. »Feuerbucht + Wind des Südens« ist ein eBook von feelings –emotional eBooks*. Mehr von uns ausgewählte romantische, prickelnde, herzbeglückende eBooks findest Du auf unserer Facebook-Seite: www.facebook.de/feelings.ebooks Genieße jede Woche eine neue Liebesgeschichte - wir freuen uns auf Dich!

Autor Patricia Shaw
Verlag Feelings
ISBN 9783426428900
Seitenzahl 1184
Erscheinungsdatum 17.12.2014
E-Book Dateiformat epub
Dateigröße 1.49 MB
Kopierschutz Digitales Wasserzeichen

Patricia Shaw wurde 1929 in Melbourne geboren und lebt heute in Queensland an der Goldküste Australiens. Über viele Jahre leitete sie das Archiv für "Oral History" in Queensland und schrieb zwei Sachbücher über die Erschließung Australiens. Erst mit 52 Jahren entschied sie sich ganz für das freie Schriftstellerleben und hat seither 19 Romane veröffentlicht.

Kundenbewertungen für "Feuerbucht + Wind des Südens (Mal Willoughby 1+2)"
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.