Hochzeitsheld

Hochzeitsheld

Roman

 

E-Book
4,99 €*

inkl. MwSt.

Als Sofortdownload verfügbar

Ein umwerfend komischer und doch romantischer Roman!
Philipp ist ein glücklicher Mensch. Er hat einen tollen Job als Reporter und in Mia seine Traumfrau gefunden. Die beiden verstehen sich in jeder Lebenslage. Der Sex ist atemberaubend, das gegenseitige Vertrauen steht bei 100%. Und so beschließt er, dass er sie heiraten will. Den Antrag möchte er ihr im Fernsehen machen. Während er das plant, bricht aber eine Katastrophe nach der nächsten über ihm aus: Sein Makler verschwindet mit Philipps Geld, sein Chef kündigt ihm urplötzlich und dann gibt es noch ein Missverständnis in einem Bordell, in das ihn sein Freund Benny schleppt…
»Hochzeitsheld« ist der Roman um einen Mittdreißiger, der plötzlich vor dem Nichts steht und kreative Auswege findet.
Bei »Hochzeitsheld« handelt es sich um eine Neuausgabe des unter dem Titel »Antragsfieber« bereits 2014 bei feelings erschienen Romans.
Begeisterte Leserstimmen:
»Lutz Schebesta hat hier ein Werk erschaffen, das mit lockeren ironischen Schreibstil das Lesen zu einem köstlichen Lesevergnügen macht.«
»...verbreitet einen herrlichen Humor.«
»Ein umwerfend komischer und doch romantischer Roman!«
»Wer Romane im Stil von Tommy Jaud und Susanne Fröhlich mag, der wird dieses E-Book lieben!«

Format E-Book
Autor Lutz Schebesta
Verlag Knaur eBook
ISBN 9783426437636
Seitenzahl 205
Erscheinungsdatum 01.09.2015
E-Book Dateiformat epub
Dateigröße 0.61 MB
Kopierschutz Digitales Wasserzeichen

Lutz Schebesta wurde 1972 in Düsseldorf geboren. Mittlerweile lebt und arbeitet er in Köln. Der Medienkaufmann war lange Jahre Reporter und Redakteur beim Fernsehen. Außerdem schrieb er 2005 das Drehbuch und führte die Regie zum Kinofilm "Schiri im Abseits". Sein Debütroman „Frauenheld“ war ein Bestseller. „Antragsfieber“ ist Schebestas erster Roman im feelings-Programm.

Kundenbewertungen für "Hochzeitsheld"
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.