Kleines Herz, großes Glück

Übersetzer: Katharina Naumann

 

9,99 €*

inkl. MwSt.

Als Sofortdownload verfügbar

Vater und Sohn: zwei Welten, eine Chance. Seit zwei Jahren ist Charlie Witwer. Den Schmerz über den Verlust seiner Frau Mira versucht der Anwalt mit Arbeit zu betäuben. Dabei wartet zu Hause Caleb, sein fünfjähriger Sohn. Doch allzu oft überlässt Charlie die Erziehung seiner Schwester Zadie. Erst als er seinen Job verliert, ist er gezwungen, endlich Verantwortung zu übernehmen für Caleb. Aber das ist nicht so einfach: Der Junge hat ein morbides Interesse an Naturkatastrophen. Und würde am liebsten jeden Tag ein rosa Tutu tragen. Erst als Charlie Anschluss findet an eine Gruppe alleinerziehender Väter, erkennt er, welch große Chance sich ihm bietet: endlich seinen Sohn kennenzulernen, endlich wieder zu leben.

Autor Cristina Alger
Verlag Rowohlt E-Book
ISBN 9783644546912
Seitenzahl 400
Erscheinungsdatum 26.03.2016
E-Book Dateiformat epub
Dateigröße 0.92 MB
Kopierschutz Digitales Wasserzeichen

Cristina Alger studierte Jura in Harvard und an der New York University. Sie war als Anwältin tätig, bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete. Sie lebt mit ihrer Familie in New York.

Kundenbewertungen für "Kleines Herz, großes Glück"
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.