Mina Kamp

Mina Kamp

Mina Kamp, Jahrgang ’78, lebt mit ihrer Tochter und ihrem Mann im ländlichem Einzugsgebiet Bremens.
Nachdem sie als Kind den Traumberufen Kunstreiterin im Zirkus und Feuerwehrfrau abgeschworen hatte, träumte sie davon, Schriftstellerin zu werden. Tatsächlich erlernte sie zunächst den Beruf der Fotografin und kam erst im Jahre 2010 zur Schreiberei, nachdem sie unzählige Bücher verschlungen hatte, zumeist Urban Fantasy-Literatur.
Ihr Debüt – der Jugendroman „Cherryblossom“ – ist eine Reise in die fantastische Parallelwelt, von der sie so gerne gelesen hat.
Neben dem Schreiben gilt ihre Leidenschaft ihrer kleinen Familie und ihrer Irish Tinker-Stute Cherryblossom.

Filter schließen
  •  
von bis
Zuletzt angesehene Artikel