Stiller Engel

Stiller Engel

Ein romantische Weihnachtsgeschichte

 

E-Book
0,99 €*

inkl. MwSt.

Als Sofortdownload verfügbar

Er führt ein Leben im Schatten - bis sie ihn sieht.
Es war an Heiligabend, als er unbemerkt in Emmas Leben trat: Raguel, der Engel, der der sensiblen Schauspielerin von da an wie ein Schatten folgt, unsichtbar und voller Hingabe. Doch dann, eines Abends, beginnt Emma ihn zu sehen.
Eine romantische Geschichte über zwei Leben, die nur gemeinsam funktionieren.
»Stiller Engel« erscheint zusammen mit »Die Weihnachtsverweigerin« von Gabriella Engelmann, »Eingewickelt« von Kirsten Rick und »Gut geplant ist halb verloren« von Steffi von Wolff in der Anthologie »Morgen, Freundchen, wird´s was geben« bei feelings – emotional eBooks, München.
»Stiller Engel« ist ein eBook von feelings –emotional eBooks*.  
Mehr von uns ausgewählte romantische, prickelnde, herzbeglückende eBooks  findest Du auf unserer Facebook-Seite: www.facebook.de/feelings.ebooks
Genieße jede Woche eine neue Liebesgeschichte  - wir freuen uns auf Dich!

Format E-Book
Autor Nina George
Verlag Feelings
ISBN 9783426433959
Seitenzahl 17
Erscheinungsdatum 26.11.2014
E-Book Dateiformat epub
Dateigröße 0.57 MB
Kopierschutz Digitales Wasserzeichen

Die internationale Bestsellerautorin Nina George, geboren 1973 in Bielefeld, schreibt seit 1992 Romane, Essays, Reportagen, Kurzgeschichten und Kolumnen. Ihr Roman "Das Lavendelzimmer" wurde in 36 Sprachen übersetzt und eroberte weltweit die Charts, so die New York Times-Bestsellerliste in den USA. Mit ihrem Ehemann, dem Schriftsteller Jens J. Kramer, schreibt Nina George als Jean Bagnol Provencethriller. Nina George ist Beirätin des PEN-Präsidiums und Vorstandsmitglied des Verbands deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller. Sie lebt in Berlin und der Bretagne.
Mehr über Nina George: www.ninageorge.de

Kundenbewertungen für "Stiller Engel"
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.