Sturmküste

Übersetzer: Anja Schünemann

 

9,99 €*

inkl. MwSt.

Als Sofortdownload verfügbar

Ellen Trawton hat ihr Leben satt: die Hektik Londons, den Smalltalk, ihre Mutter, die Ellens Leben schon bis ins Detail geplant zu haben scheint. Zuflucht findet sie in Irland bei ihrer Tante Peg, zu der die Mutter den Kontakt schon vor langer Zeit abgebrochen hat.
Die wilde Schönheit Connemaras, vor allem die Insel mit der Ruine des alten Leuchtturms, zieht Ellen magisch an. Allen Warnungen zum Trotz verliebt sie sich in Conor, der in dem Ruf steht, Caitlin, seine junge schöne Frau, in den Tod getrieben zu haben. Und Caitlin hält Conor fest in ihrem Bann, ihr Einfluss scheint über den Tod hinaus zu wirken.
Um ihre Liebe zu retten, muss Ellen herausfinden, was damals geschah. In der Nacht, als der Leuchtturm abbrannte und Caitlin ums Leben kam.

«Was sie schreibt, geht zu Herzen.» (Jojo Moyes)

«Santa Montefiore ist die neue Rosamunde Pilcher.» (Daily Mail)

«Eine phantastische Lektüre, die einen davon überzeugt, dass Liebe tatsächlich alle Schwierigkeiten überwinden kann.» (News of the World)

«Santa Montefiore ist eine unserer Lieblingsautorinnen. Eine, die genau weiß, wie man Geschichten über die Liebe schreibt.» (The Times)

Format E-Book
Autor Santa Montefiore
Verlag Rowohlt E-Book
ISBN 9783644520615
Seitenzahl 512
Erscheinungsdatum 01.04.2014
E-Book Dateiformat epub
Dateigröße 0.77 MB
Kopierschutz Digitales Wasserzeichen

Santa Montefiore, 1970 in England geboren, studierte an der Universität von Exeter Spanisch und Italienisch und lebte lange Zeit in Buenos Aires. Sie ist mit dem Schriftsteller Simon Sebag-Montefiore verheiratet und Mutter zweier Kinder.

Kundenbewertungen für "Sturmküste"
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.