Und jedem ein Amen

Kriminalroman

 

E-Book
4,99 €*

inkl. MwSt.

Als Sofortdownload verfügbar

Kommissarin Hedda Anders lässt sich nach ihrer Scheidung aus Schleswig-Holstein in den Ruhrpott versetzen, um endlich ihr eigenes Leben führen zu können. Doch ihre Tochter wendet sich von ihr ab, und sie kann die Fesseln ihres Spießbürgertums nicht ablegen.  Der Mord an einer jungen Frau in einem Bestattungsinstitut beschäftigt sie bald nicht nur beruflich. Ist es ein Ritualmord der Satanisten? Ihr Kollege, der alles daransetzt, sie für sich zu gewinnen, tippt eher auf einen Täter aus der reichen Bestatterfamilie. Tatsächlich weisen immer mehr Indizien auf den gutaussehenden Unternehmer mit ständig wechselnden Liebschaften hin. Dass Hedda sich ausgerechnet in den Hauptverdächtigen verliebt, bringt sie nicht nur beruflich in Schwierigkeiten, sondern darüber hinaus auch in große Gefahr.

Format E-Book
Autor Liane Sons
Verlag Knaur eBook
ISBN 9783426434925
Seitenzahl 304
Erscheinungsdatum 01.06.2015
E-Book Dateiformat epub
Dateigröße 0.65 MB
Kopierschutz Digitales Wasserzeichen

Liane Sons, geboren 1956, wuchs in Oldenburg/Ostholstein auf. Mit dem Schreiben von Gedichten, die eine Tageszeitung veröffentlichte, verdiente sie ihr erstes Taschengeld. Nach dem Abitur studierte sie Rechtswissenschaften an der Ruhr-Universität Bochum. Gemeinsam mit ihrem Ehemann, der eine Arztpraxis betreibt, zwei ihrer drei Söhne und ihrem Vater wohnt sie in Witten-Herbede. Ihrer Leidenschaft für das Schreiben konnte sie in trocknen Schriftsätzen kaum frönen. Zunächst für ihre Söhne, dann mit ihnen begab sie sich daher in das Reich der Fantasy. Schlachten, die am Kaffeetisch nachgespielt werden, und Charaktere, an denen gemeinsam gefeilt wird, bereichern seit langem das Familienleben.

Kundenbewertungen für "Und jedem ein Amen"
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.